Wertermittlung des Kleingartens bei Beendigung der Mitgliedschaft bzw. des Pachtvertrages


Im Kleingartenverband Bad Langensalza  ist es eine geübte Praxis, daß mit der Beendigung und der darauf folgenden Neubegründung von Kleingartenpachtverhältnissen der Wert der Anpflanzungen, Baulichkeiten und sonstigen Einrichtungen, festgestellt wird. Die Wertermittlung wird von speziell dafür geschulten Bewertern vorgenommen, die vom Kleingartenverband bestellt werden. Die Pflicht des abgebenden Pächters zur Wertermittlung des Kleingartens ergibt sich aus dem Pachtvertrag, dem Kleingartengesetz u. § 305 des BGB
Die Wertermittlung umfasst die im Garten verbleibenden Anpflanzungen, Gartenlauben und Einrichtungen, die nach den gesetzlichen Bestimmungen des BKleingG sowie dem Pachtvertrag und der Kleingartenordnung für den Kleingarten zulässig und üblich sind.

Kontakt:

Werner Karkossa
Am Anger 8d
99947 Bad Langensalza
Tel. 03603 812252